Christi Himmelfahrt 2020

Gleich zweimal waren Teilgruppen des Chores an Christi Himmelfahrt zu hören.

So war die erste Gruppe aus 5 Bläsern vor, während und nach dem Gottesdienst zu hören. Bei schönstem Wetter erklangen unsere Instrumente im Freien über den Seiteneingang ins Innere der Kirche.

Die zweite Station war das ASB-Domizil am Leimbach. Hier haben sich weitere 7 Bläser mit ausreichend Abstand getroffen und den Bewohnern und Pflegern eine Freude gemacht.

Auch wenn unsere Probenarbeit durch die aktuelle Situation noch nicht erlaubt ist, konnten wir unseren Zuhörern ein Freude bereiten und viele abwechslungsreiche Choräle zum Besten geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.