Winterfeier 2018

Das vergangene Wochenende feierte der Posaunenchor seine alljährliche Winterfeier. Auch dieses Jahr wieder im kath. Gemeindezentrum. Es war wieder ein rundum gelungenes Fest bei dem alles übliche, wie Ehrung fleißiger Bläser, Roter Elefant am roten Band und die Bilderpräsentation, seinen Platz hatte. Das hervorragende Buffet wurde von Harald Kraus geliefert.

Hier ein Einblick ins Fest
v.l. Hans-Georg, Julia, Manuel, Kai, Margarete, Monika

Geehrt für ihren fleißigen Einsatz im Chor durften gleich zwei Bläserinnen werden, Margarete Gieser für viermaliges Fehlen und Monika Sieß für kein einziges Fehlen. Schon beachtliche Zahlen bei 61 Veranstaltungen mit dem Chor. (42 Proben & 19 Gottesdienste / Auftritte)

Obmann Manuel bedankte sich auch bei seinem Mitarbeiterkreis für das vergangene Jahr

Jonas bei den Ausführungen seiner Frage

Etwas später hatte noch Jonas seine Aufgabe zu erledigen, die er bei der letzten Winterfeier bekommen hatte. Er musste eine Schätzfrage stellen. Die- oder derjenige der am Nähesten herankommt ist für das darauffolgende Jahr der Träger des Roten Elefant am roten Band. Gewonnen hat dieses Jahr Carola.

Die glückliche Gewinnerin Carola

 

Zum Schluss noch ein Dank an alle Helfer, sei es beim Aufbau, Abbau, der Deko oder in der Küche gewesen, ohne euch wäre das Fest niemals gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*